Prishirt erklärt: Siebdrucktransfer vom Profi

You are currently viewing Prishirt erklärt: Siebdrucktransfer vom Profi

Der Siebdrucktransfer ist eine Stärke von Prishirt, bei der wir durch unser Know-how in Sachen Qualität, Haltbarkeit und Waschbarkeit hervorstechen.

Was ist Siebdrucktransfer eigentlich genau?

Der Siebdrucktransfer ist ein industriell gefertigter, echter Siebdruck in hochdeckender Qualität. Das gewünschte Logo/Motiv wird mit der entsprechenden Siebdruck-Farbe, welche auf Wasser basiert, spiegelverkehrt auf ein sogenanntes Trägermedium aufgebracht. Der Siebdrucktransfer wird mithilfe einer Transferpresse, Hitze und Druck auf das Textil übertragen. Insbesondere mehrfarbige Siebdrucktransfer-Logos sind durch die industrielle Fertigung passgenauer und damit exakter und dekorativer als Direktsiebdruck.

Wir von Prishirt setzen Siebdrucktransfer bevorzugt bei Arbeitsbekleidungen ein. Grund dafür ist, dass wir über ein spezielles Know-how verfügen, um bei Arbeitskleidung, welche tagtäglich den Einflüssen des Arbeitsalltags ausgesetzt ist, eine lange Haltbarkeit des Drucks selbst bei Waschtemperaturen bis 90 Grad garantieren zu können. Im Vergleich wird bei den meisten Mitbewerbern beim Siebdrucktransfer nur eine Waschbarkeit bis 40 Grad empfohlen.

Die Vorteile von Siebdrucktransfer von Prishirt:

  • Deckt perfekt, auch auf dunklen Textilien!
  • Beste Ergebnisse bei Rasterungen und Farbverläufen!
  • Kein Qualitätsverlust nach oftmaligem Gebrauch und Waschen!
  • Farbechtheit und hohe Haltbarkeit (auch bei Berufskleidung einsetzbar
  • Speziell mehrfarbige Siebdrucktransfer-Logos sind durch die industrielle Fertigung passgenauer und damit exakter und dekorativer als Direktsiebdruck.
  • Durch spezielle Zusätze können sie außerdem individuell auf fast allen Natur- und Kunstfaser-Geweben eingesetzt werden.
  • Unsere Transfers sind PVC, Formaldehyd- und Phthalatfrei!
  • Durch unsere spezielle Klebezusammensetzung waschbar bis 90 Grad

Der Siebdrucktransfer ist eine unsere Spezialitäten und bringt Ihnen viele Vorteile:

  • Kurzfristig verfügbar
  • Kostenoptimiert
  • Individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt
  • Du musst keine großen Stückzahlen kaufen
  • Kein Lager notwendig
  • Du bleibst in deiner Kollektion absolut flexibel: heute T-Shirts, morgen Rucksäcke und übermorgen Regenschirme.

Wir produzieren nach deinen Wünschen deine Logos/Sujets (auch in verschiedenen Größen) im Voraus. Die vorproduzierten Siebdruckransfer werden mittels eines speziellen Verfahrens – durch Hitze und Druck – von uns auf den von Ihnen gewünschten Artikel aufgedruckt. Du entscheidest also, wann und worauf wir drucken.

Siebdrucktransfer ist ein wahrer Allrounder im Textildruck

Wasserbasierte Siebdruckfarben sind umweltfreundlich, aber dennoch extrem deckend.
Der Siebdrucktransfer ermöglicht das Drucken von Feinheiten und ist für technische Bildelemente, Motive und Fotodrucke sehr gut geeignet (egal ob einfarbig, im Vierfarbendruck oder mehrfarbig).
Im Vergleich zu digitalen Transfers, die sich mit der Zeit und mit mehreren Waschgängen verschlechtern, ist der Siebdrucktransfer eine qualitativ sehr hochwertige Lösung.
Die Konturen sind perfekt, da der Transfer nicht ausgestanzt, sondern gedruckt ist.
Kann auch auf empfindlichen Materialien wie z.B. Windjacken, Regenschirme, Taschen… aufgebracht werden.
Für Events oder Werbekampagnen ist diese Druckart preislich sehr interessant, vor allem bei mehrfarbigen Motiven oder Fotodrucken.
Keine zusätzliche Kosten für den Druck auf dunkle Textilien. Im Vergleich zu digitalen Transfers bietet der Siebdrucktransfer hier erhebliche Vorteile.

Siebdrucktransfer kann für eine Vielzahl unterschiedlicher Textilien verwendet werden

Da der Siebdrucktransfer sehr elastisch ist, ist er für zahlreiche Produkte sehr gut geeignet, egal ob helle oder dunkle Textilien.
Anwendungsbeispiele für den Siebdrucktransfer: Caps, T-Shirts, Taschen, Windjacken, Regenschirme…

Vor allem bei kleineren Motiven ist dies die günstigste Form des Siebdruckes. Geeignet sind Siebdruckransfer besonders bei sehr hoher Beanspruchung wie bei Arbeitsbekleidung.