Flexodruck

Die Drucktechnik und das verwendete Verfahren entscheidet über die Qualität und die Lebensdauer eines Drucks. Es gibt viele unterschiedliche Druckverfahren: Siebdruck, Offsetdruck, Tiefdruck und Flexodruck und noch einige mehr. Je nach Material, Auflage und Zielsetzung ist das eine oder andere Druckverfahren geeigneter.
Im Textildruck ist der Flexodruck das Druckverfahren um Ihre Textilien leuchtstark und langlebig zu bedrucken. Gleichzeitig ermöglicht der Flexodruck bereits kleine Auflagen zu realisieren, so können wir Ihre individuellen Wünsche umsetzen.
Um ihnen einen Überblick über das von uns verwendete Druckverfahren zu bieten, haben wir das Flexodruck-Verfahren hier für Sie verständlich zusammengefasst.
Der Flexodruck
Das modernste und beste Druckverfahren um Textilien zu bedrucken.
Wir bedrucken die T-Shirts mit Flexodruck. Es ist das optimale Verfahren, wenn es um die Haltbarkeit und die Leuchtkraft beim Bedrucken von T-Shirts und anderen Textilien geht.
Dabei macht es keinen Unterschied ob Sie gerne auf hellen oder dunklen Textilien drucken möchten.
Wir können Ihnen auf beiden Untergründen perfekte Druckergebnisse liefern.
Die Druckfläche hat eine glatte Oberfläche, „Fuseln“ und andere Textilreste können sich auf dieser Oberfläche nicht festsetzen, auch deshalb bietet dar Flexodruck ein langlebiges und leuchtstarkes Druckergebnis.
Wie funktioniert der Flexodruck?
Zuerst werden aus einer speziellen Folie Ihre Motive, Schriften und Logos ausgeschnitten (geplottet). Durch sehr hohe Temperatur und gleichmäßigem Druck wird die Folie durch eine Textilpresse auf das Shirt gepresst. Auf der Rückseite der Folie befindet sich ein Klebestoff, der durch die Hitze und den Druck schmilzt und so das Motiv und das Shirt miteinander verbindet.
Die verwendete Folie ist so dünn, dass sie die Beschaffenheit von dem T-Shirt nicht verändert der Tragekomfort und die Form im Druckbereich bleiben intakt.
Es werden umweltverträgliche Lösungsfarben verwendet.
Flexodruck ist ein Druckverfahren, mit dem Materialien bedruckt werden können die mit anderen Druckverfahren nicht bedruckbar wären.
Flexodruck ist ein Hochdruckverfahren, im Gegensatz zum klassischem Hochdruck wird eine weiche elastische, biegbare, flexible Druckform eingesetzt. Meist sind das auswaschbare Kunststoffplatten. Diese flexiblen Platten ermöglichen eine sehr gute Druckqualität. Das Ergebnis ist ein Druck mit leuchtstarken Farben und langer Haltbarkeit.
Flexodruck Textilien reinigen
Textilien die mit Flexodruck bedruckt wurden sind pflegeleicht. Sie können die T-Shirts waschen und auch bügeln.
Mit Flexodruck bedruckte Textilien können bei 60° (linksherum) gewaschen werden.
Auch nach mehrmaligem Waschen bleiben die bedruckten Shirts leuchtstark und werden nicht porös.
Zum Bügeln drehen sie das Shirt einfach linksherum und bügeln wie gewohnt.
Der Flexodruck ist also ein modernes Hochdruckverfahren mit dem sich auch kleinere Auflagen realisieren lassen ohne dabei auf die notwendige Qualität und Langlebigkeit zu verzichten. Wir bedrucken Ihre T-Shirts mit modernster Technik und wählen genau die passende Druckform um das ideale Kosten- Nutzenverhältnis bieten zu können.

Schreibe einen Kommentar

X